✓ KOSTENLOSER VERSAND AB 59 € ✓ VON EXPERTEN ERLESENES SORTIMENT ✓ KAUF AUF RECHNUNG
Frankreich

Chateau de Sainte Marthe

  • Wein & Champagner
  • Rotwein

Tief purpurrot, mit feinen Nuancen von Gewürzen, dunklen Beeren und holzigen Noten entfaltet der Rotwein aus dem Languedoc sein aromatisches Bouquet.

12,95 €

Inhalt: 1 x 750 ml | 17,27 € / L | inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort verfügbar

3-4 Werktage Lieferzeit

Haltbarkeit
Verpackung & Lieferung
Lagerung

Tief purpurrot, mit feinen Nuancen von Gewürzen, dunklen Beeren und holzigen Noten entfaltet der Rotwein aus dem Languedoc sein aromatisches Bouquet. Vollmundig, konzentriert und mit seidiger Textur bietet der edle Cuvée aus Syrah, Grenache und Mourvèdre dem Gaumen intensive Fruchtaromen, nachdem er 18 Monate in Eichenfässern gereift ist. Der 1870 gegründete Familienbetrieb produziert inzwischen in sechster Generation großartige Weine, die mit dem Prädikat AOC für den lokalen Anbau und die Herstellung in der südfranzösischen Region am Mittelmeer ausgezeichnet sind.   

Artikelnummer: 3030727
Enthält Sulfite.
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert (kJ) 356
Brennwert (kcal) 85
Fett (g) 0,0
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0,0
Kohlenhydrate (g) 2,6
davon Zucker (g) 0,6
Ballaststoffe (g) 0,0
Eiweiß (g) 0,1
Natrium (g) 0,0
Salz (g) 0,0
Kühl und trocken lagern.

Verkehrsbezeichnung:
Rotwein 13,5% vol.

Inverkehrbringer:
Bonfils vins & châteaux
Domain de Cibadies
F-34310 Capestang
Allergen gemäß VO 1169/2011 enthalten lt. Rezeptur als Spur möglich
glutenhaltiges Getreide* Nein Nein
Krebstiere* Nein Nein
Eier* Nein Nein
Fisch* Nein Nein
Erdnüsse* Nein Nein
Sojabohnen* Nein Nein
Milch (inkl. Laktose)* Nein Nein
Schalenfrüchte* Nein Nein
Sellerie* Nein Nein
Senf* Nein Nein
Sesamsamen* Nein Nein
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg Ja ---
Lupine* Nein Nein
Weichtiere* Nein Nein

Besonderheiten

Syrah gehört zu den bedeutendsten Rotweinsorten für edle Weine. Elegante, würzige Noten mit weichen Tanninen prägen das Bouquet. Grenache sorgt für fruchtige Spritzigkeit und die kleinbeerige Sorte Mourvèdre, in Spanien unter dem populäreren Namen Monastrell bekannt, sorgt für die charakterliche Fülle dieser feinen Assemblage. Mit viel Geduld in alten Eichenfässern gereift und von erfahrener Hand gekeltert entsteht ein wundervoll aromatischer Rotwein für Kenner, Liebhaber und Entdecker höchster Kellermeisterkunst.  Unser Tipp: Mit einer optimalen Trinktemperatur von  17 °C zu gebratenem Lammfleisch mit Champignons, gebratener Entenbrust oder nicht pasteurisiertem Käse servieren.   

Betrieb

Die Domäne der Familie Bonfoils liegt in der südfranzösischen Gemeinde Roujan nahe der Mittelmeerküste. Das Château de Sainte Merthe wird in fünfter Generation von Olivier Bonfils geführt, der das Weingut nach traditionellen Maßstäben führt. Auf 70 Hektar Weinbergen mit kiesigem Lehmboden, Sandstein und Schiefer gedeihen die wertvollen Reben im mediterranen Klima des Languedoc. In den achtziger Jahren beschloss die Familie, ihren ersten AOC-zertifizierten Wein, also mit geschützter Herkunftsbezeichnung, zu vinifizieren. Der Erfolg gab ihnen recht, die erste Produktion war innerhalb weniger Tage ausverkauft und der Qualitätsanspruch anschließend bis heute klar definiert. 

Herkunft

Das Weingut „Chateau Sainte Merthe“ befindet sich zwischen den Dörfern Pézenas und Faugères in der südfranzösischen Region Languedoc. Es ist das größte Weinanbaugebiet Frankreichs und bietet den Reben mit trockenen heißen Sommermonaten gute Voraussetzungen für eine sonnenverwöhnte Ernte. Der Weinberg der Domäne besteht aus kiesigen Lehmböden mit Mergel, Sandstein und rotem Schiefer. Die an Hängen angebauten Rebstöcke der Sorten Grenache, Syrah und Mourvèdre profitieren von einer besonders günstigen Lage im mediterranen Klima.  

Wir verwenden Cookies um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten und die Inhalte fortlaufend zu optimieren. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie hier: Datenschutzbestimmung