✓ KOSTENLOSER VERSAND AB 59 € ✓ VON EXPERTEN ERLESENES SORTIMENT ✓ KAUF AUF RECHNUNG
Italien / Food Explorer

Chitarrine traditional

Die Chitarrine ist eine Pasta aus Hartweizengrieß mit einem eher schmalen Format, da die einzelne Nudel im Schnitt nur 2 mm umfasst. Ursprünglich wurde dieses Pasta-Format in der Region Abruzzen hergestellt, jedoch hat die Chitarrine hat als Pasta einen neuen Status in der überregionalen Küche erreicht. Inhalt: 250g

6,95 €

(2,78 € / 100g)

sofort verfügbar

2-3 Werktage Lieferzeit

Die Chitarrine ist eine Pasta aus Hartweizengrieß mit einem eher schmalen Format, da die einzelne Nudel im Schnitt nur 2 mm umfasst. Ursprünglich wurde dieses Pasta-Format in der Region Abruzzen hergestellt, jedoch hat die Chitarrine hat als Pasta einen neuen Status in der überregionalen Küche erreicht. Die Pasta besteht aus Hartweizengrieß und Ei. Die wichtigste Zutat ist Hartweizengrieß, sodass das Gleichgewicht der Mischung fundamental ist. Auch Größe des Hartweizengrieß‘ ist sehr wichtig, denn zu kleine Körner führen zu einer weniger optimalen Stärke und somit zu einem nicht ansprechenden Teig. Die Kombinationen dieser Pasta mit üppigen Fleischsaucen von Rind, Schwein und Lamm oder Wild unterstützt den vollmundigen Geschmack. Zudem passt die Chitarrine zu einfachen und delikaten Gerichten, die mit Fisch oder Gemüse begleitet werden.

Hartweizengrieß, Eier (32%). Kann Spuren von Soja enthalten.
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert (kJ) 1564
Brennwert (kcal) 370
Fett (g) 5,6
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1,8
Kohlenhydrate (g) 61,0
davon Zucker (g) 1,1
Ballaststoffe (g) 4,5
Eiweiß (g) 16,0
Natrium (g) 0,064
Salz (g) 0,16
Kühl und trocken lagern.

Verkehrsbezeichnung:
Eier-Teigwaren aus Hartweizengrieß.
Allergen gemäß VO 1169/2011 enthalten lt. Rezeptur als Spur möglich
glutenhaltiges Getreide* Ja
Krebstiere* Nein Nein
Eier* Ja
Fisch* Nein Nein
Erdnüsse* Nein Nein
Sojabohnen* Nein Ja
Milch (inkl. Laktose)* Nein Nein
Schalenfrüchte* Nein Nein
Sellerie* Nein Nein
Senf* Nein Nein
Sesamsamen* Nein Nein
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg Nein ---
Lupine* Nein Nein
Weichtiere* Nein Nein

Exklusive Manufaktur-Pasta

Besonderheiten

Die Teigwaren strahlen in warmen Goldtönen, die so wirken als würden die Felder verarbeitet, welche im Sommer die Hügel der Region überfluten. Die Oberfläche der Pasta geht mit einer perfekten Rauheit einher.  

Eine Auswahl der Grundmaterialien und Herstellungsmethoden unterliegt strengen Kriterien, die über die traditionelle Kunst der Teigwarenherstellung hinausgehen.  

Die Mischung des Teigs wird mit größter Sorgfalt vorgenommen, um die gewünschte Konsistenz sicherzustellen. Die Pasta wird in Form geschnitten und auf spezielle Stangen hängen in einen Trockenraum gestellt und bei niedriger Temperatur getrocknet. 

Manufaktur La Pasta di Aldo

Das italienische Unternehmen La Pasta di Aldo wurde in der Stadt Monte San Giusto, einem bezaubernden Ort im Hinterland der Region der Marken, gegründet. Die Marken sind eine Region, die reich an Kunst und Kultur sowie antiker Handwerkskunst ist. Bis heute werden diese Traditionen in Kunsthandwerksläden fortgeführt. 

Von besonderem Interesse ist der Firmenname Aldo, der aus den Familiennamen von Maria Alzapiedi und Luigi Donnari, den Gründer und Herstellern des kulinarischen Meisterwerkes, gebildet wird. Die Pasta besteht aus ebenso aus einer Verbindung: Den Herzen der beiden Gründer, die ihre Leidenschaft für Qualität und Ästhetik teilen. Die Kreationen beruhen auf einer Kombination von alten Weisheit und Fachwissen. Nacht für Nacht kombinierten Luigi und Maria Weizenmehl mit Eiern, um  nach dem perfekten Gleichgewicht zu Trocknung zu suchen, sodass die optimale Pasta entwickelt werden konnte. 

Die Manufaktur konnte aufgrund seiner exzellenten Produkte mit zahlreichen Awards ausgezeichnet werden.

Herkunft

Die Region der Marken liegt im Osten von Italien und überspannt das Adriatische Meer und die Sibillinischen Berge. In den Marken gibt es an zahlreichen Orten viel zu entdecken. Erstaunlich ist die Atmosphäre, denn es werden Traditionen und Respekt vor der Vergangenheit bewahrt. Auch anspruchsvollste Besucher sind davon fasziniert.  

In der Region des blauen Meeres und der langen Strände, der hundert Städte, Landschaften sowie Essensspezialitäten sollte aufgrund der vielfältigen Schönheit mit Flexibilität begegnet werden. Die Landschaft ist von Hügeln und alten ummauerten Dörfern geprägt. Die Straßen sind von Olivenhainen, Weinbergen, Sonnenblumen und Lavendel gesäumt.  

Die Marken bietet auch Routen durch Orte, um typische Handwerkskunst zu verfolgen. Eine besondere Art diese Region zu erkunden und um die Exzellenz der besten lokalen Produktionsfirmen zu entdecken.