✓ KOSTENLOSER VERSAND AB 59 € ✓ VON EXPERTEN ERLESENES SORTIMENT ✓ KAUF AUF RECHNUNG
Frankreich / Comtesse du barry

Cracker mit Mohn und Pfeffer

  • Süß & Herzhaft
  • Snacks

Diese Mohn- und Pfeffercracker verleihen Ihren Aufstrichen und Rillettes eine besondere Note. Inhalt: 95g

5,95 €

Inhalt: 1 x 95 g | 6,26 € / 100g | inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort verfügbar

3-4 Werktage Lieferzeit

Diese Mohn- und Pfeffercracker verleihen Ihren Aufstrichen und Rillettes eine besondere Note. Comtesse du Barry bietet mit diesen Toasts einen feinwürzigen Röstgeschmack, der durch den Mohn und gemahlenen Pfeffer hervorgehoben wird. Bei Ihrem Gourmet-Aperitif bringen diese Cracker mit ihrer Knusprigkeit eine neue Geschmackstextur auf den Tisch. Bestrichen mit Foie gras, Lachs oder Meeres-Rillettes, werden diese Cracker Ihre Gäste begeistern. Um die ganze Frische zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, sie erst kurz vor dem Servieren zu garnieren.

Artikelnummer: 4010977
Weizenmehl (85,5%), Rapsöl, Salz, Backtriebmittel: Kaliumtartrate, Natriumcarbonate, Mohn (2%), Pfeffer (0,4%). Kann Spuren von Eiern, Milch, Schalenfrüchten enthalten.
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert (kJ) 2038
Brennwert (kcal) 486
Fett (g) 18,8
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2,3
Kohlenhydrate (g) 67,0
davon Zucker (g) 1,0
Eiweiß (g) 10,0
Natrium (g) 1,06
Salz (g) 2,7
Trocken lagern. Nach dem Öffnen in einem luftdichten Behälter aufbewahren und innerhalb einer Woche verbrauchen.

Verkehrsbezeichnung:
Weizenmehlgebäck mit Mohn und Pfeffer

Inverkehrbringer:
Comtesse du Barry
Route de Touget
F-32200 Gimont
Allergen gemäß VO 1169/2011 enthalten lt. Rezeptur als Spur möglich
glutenhaltiges Getreide* Ja Nein
Krebstiere* Nein Nein
Eier* Nein Ja
Fisch* Nein Nein
Erdnüsse* Nein Nein
Sojabohnen* Nein Nein
Milch (inkl. Laktose)* Nein Ja
Schalenfrüchte* Nein Ja
Sellerie* Nein Nein
Senf* Nein Nein
Sesamsamen* Nein Nein
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg Nein ---
Lupine* Nein Nein
Weichtiere* Nein Nein

Feinkost aus Frankreich

Besonderheiten

Gemäß ihrem Anspruch, nur die besten und authentischen Spezialitäten in ihrem Sortiment aufzunehmen, lässt Comtesse du Barry diese Gebäckspezialität nach spezieller Rezeptur in ihrer französischen Traditions-Manufaktur fertigen. So entsteht die typisch knusprige Textur, die cremige Aufstriche mit zartem Biss begleitet. Das knusprige Gebäck wird klassisch zu Rillettes, feinen Terrinen oder auch geräuchertem Fisch gereicht. 

Comtesse du Barry

Im Jahr 2010 wurde die französische Gastronomie von der UNESCO zum Weltkulturerbe gekürt. Ein Ritterschlag auch für das fast 100 Jahre zuvor gegründete Unternehmen von Joseph und Gabrielle Dubarry, die sich mit Leidenschaft und Kennerschaft dem Genuss verschrieben haben. Als gelernter Metzger hatte Joseph kein geringeres Ziel, als die beste Foie Gras der Welt herzustellen. Sein Traum schien sich schnell zu erfüllen, denn innerhalb weniger Jahre war der Name Dubarry weit über die Stadtgrenzen von Gimont, dem Firmensitz in der Gascogne, als erste Adresse für seine Spezialität aus Entenleber bekannt. Ihr Geschäft wuchs und durch den enormen Zuspruch anspruchsvoller Kunden geadelt entschieden die beiden sich, künftig unter dem Label „Comtesse du Barry“ ihr exklusives Angebot an ausgesuchten Delikatessen zu erweitern. Inzwischen in vierter Generation der Firmenphilosophie treu, gehört das Unternehmen quasi zum kulinarischen Kulturgut Frankreichs.  

Wir verwenden Cookies um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten und die Inhalte fortlaufend zu optimieren. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie hier: Datenschutzbestimmung