✓ KOSTENLOSER VERSAND AB 59 € ✓ VON EXPERTEN ERLESENES SORTIMENT ✓ KAUF AUF RECHNUNG
Frankreich / Food Explorer

Fleur de Sel de Camargue

  • Gewürze
  • Salz

Die von Hand geernteten Salzblumen verfügen über die typisch reinweiße Farbe und eine wunderbar knusprige Textur. Inhalt: 150g

11,95 €

Inhalt: 1 x 150 g | 7,97 € / 100g | inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort verfügbar

1-2 Werktage Lieferzeit

Die von Hand geernteten Salzblumen verfügen über die typisch reinweiße Farbe und eine wunderbar knusprige Textur. Mild und aromatisch schmilzt es zart am Gaumen. Zum Erhalt der flockigen Konsistenz eignet es sich ideal als Fingersalz zum Abschmecken und Servieren aller Speisen und sogar Desserts bei Tisch. Die Erntemengen aus den Salinen in der Camargue sind begrenzt und entsprechend begehrt. Unsere Food Explorer sind weltweit in den entlegensten Winkeln unseres Globus unterwegs, um aromatische Raritäten und außergewöhnliche Gewürzspezialitäten wie das Fleur de Sel de Camargue zu entdecken.

Artikelnummer: 4010055
Meersalz.
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert (kJ)
Brennwert (kcal)
Fett (g)
davon gesättigte Fettsäuren (g)
Kohlenhydrate (g)
davon Zucker (g)
Ballaststoffe (g)
Eiweiß (g)
Natrium (g)
Salz (g)
Vor Wärme geschützt und trocken lagern. Füllhöhen sind technisch bedingt.

Verkehrsbezeichnung:
Meersalz aus der Camargue

Inverkehrbringer:
Foodexplorer Fine Food GmbH
Kaiserswertherstr. 215
D-40474 Düsseldorf
Allergen gemäß VO 1169/2011 enthalten lt. Rezeptur als Spur möglich
glutenhaltiges Getreide* Nein Nein
Krebstiere* Nein Nein
Eier* Nein Nein
Fisch* Nein Nein
Erdnüsse* Nein Nein
Sojabohnen* Nein Nein
Milch (inkl. Laktose)* Nein Nein
Schalenfrüchte* Nein Nein
Sellerie* Nein Nein
Senf* Nein Nein
Sesamsamen* Nein Nein
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg Nein ---
Lupine* Nein Nein
Weichtiere* Nein Nein

Exklusive Gewürzspezialitäten

Besonderheiten

Die Salzblumen aus der Camargue gelten als die feinsten und edelsten der Welt. Sie zählen zu den absoluten kulinarischen Raritäten und werden aufwendig in reiner Handarbeit gewonnen. Das Naturprodukt ist reich an Spurenelementen und Mineralien, sein Einsatz in der Küche nahezu unbegrenzt. Mit seinem feinen, zarten Aroma und der knusprigen Textur würzt es alle Zubereitungen. Zum Erhalt der flockigen Konsistenz empfehlen wir, es erst zum Abschluss über die angerichteten Speisen zu streuen. Dazu die Kristalle am zwischen den Fingern reiben. Unser Tipp: Karamelleis erhält mit einer Prise Fleur de Sel eine raffinierte aromatische Bereicherung. 

Gewürz Experten

Kein aromatisches Gericht ohne das passende – oder überraschende Gewürz. Denn erst die, wahlweise, scharfen, salzigen, sauren oder süßen Nuancen sorgen für die perfekte Würze. Und um die zu finden, reisen unsere Food Explorer mit Spürsinn und Entdeckergeist auch in die letzten Winkel unseres Globus. An ihre Seite haben sie sich dazu renommierte Gewürz-Spezialisten geholt. Mit großem fachlichem Knowhow und geschultem Gaumen wählen die Experten die feinsten Aromen aus den besten Anbaugebieten der Welt. Ob seltener Pfeffer von der Insel Sumatra, pinkes Salz aus dem australischen Murray-Becken oder eine der exklusiven Gewürzmischungen mit ausgewogener feuriger oder fruchtiger Note – jedes Gewürz von Food Explorer ist eine kulinarische Bereicherung, die Ihre Speisen verfeinert und veredelt. 

Herkunft

In der Carmague, im Süden Frankreichs an der Mittelmeerküste liegen die großen, stillgelegten Meerwassersalinen. Nur noch ein kleiner Teil wird bewirtschaftet und bringt das umso kostbarere weiße Gold hervor. Die Salzflocken entstehen während des Verdunstungsprozesses und bilden sich an der Oberfläche. Anders als herkömmliches Meersalz hat es keinen Kontakt zum Boden, die Salzbauern schöpfen es immer direkt von Hand ab. Das macht seine absolute Reinheit und brillant weiße Farbe aus.  

Wir verwenden Cookies um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten und die Inhalte fortlaufend zu optimieren. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie hier: Datenschutzbestimmung