✓ KOSTENLOSER VERSAND AB 59 € ✓ VON EXPERTEN ERLESENES SORTIMENT ✓ KAUF AUF RECHNUNG
Irland / Don Carne

Irisches Salzwiesenlammkarree

  • Fleisch
  • Lamm

Das Lammkarree vom irischen Salzwiesenlamm bietet am Stück oder als Koteletts gebraten würzig-aromatischen Fleischgenuss für Feinschmecker.

35,70 €

Inhalt: 1 x 700 g | 51,00 € / Kg | inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort verfügbar

1-2 Werktage Lieferzeit

Grammgenaue Abrechnung
Verpackung & Lieferung
Haltbarkeit
Lagerung

Das Lammkarree vom irischen Salzwiesenlamm bietet am Stück oder als Koteletts gebraten würzig-aromatischen Fleischgenuss für Feinschmecker. Ihren Namen verdanken die Jungtiere den saftigen Weiden an den Küsten Irlands, wo die frische Seeluft der einzigartigen, immergrünen Vegetation ihr salziges Aroma verleiht. Hier grasen die Herden nach Herzenslust ganzjährig auf dem grenzenlosen Terrain, was ihnen viel natürliche Bewegung und den Aufbau einer gesunden Muskulatur beschert. Das Ergebnis ist ein erstklassiges Fleisch mit zarter Textur und angenehm mildem Lamm-Geschmack. Durch die Zubereitung mit Knochen in Ofen, Pfanne oder auf dem Grill erhält das Fleisch zudem eine würzig-aromatische Note.  

Artikelnummer: 4000332
Karree vom Irischen Salzwiesenlamm
Bei -18°C mindestens haltbar bis: siehe Verpackung. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren

Verkehrsbezeichnung:
Karree vom Irischen Salzwiesenlamm. Mit Fettdeckel. Tiefgefroren.
Ursprung: Irland

Inverkehrbringer:
Don Carne GmbH
Bilker Allee 192
D-40215 Düsseldorf
Allergen gemäß VO 1169/2011 enthalten lt. Rezeptur als Spur möglich
glutenhaltiges Getreide* Nein Nein
Krebstiere* Nein Nein
Eier* Nein Nein
Fisch* Nein Nein
Erdnüsse* Nein Nein
Sojabohnen* Nein Nein
Milch (inkl. Laktose)* Nein Nein
Schalenfrüchte* Nein Nein
Sellerie* Nein Nein
Senf* Nein Nein
Sesamsamen* Nein Nein
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg Nein ---
Lupine* Nein Nein
Weichtiere* Nein Nein

Besonderheit

Der Rücken, entweder längs der Wirbelsäule geteilt oder bei kleineren Tieren im Ganzen belassen bezeichnet das sogenannte Lammkarree. Anders als beim oft angebotenen Lammrücken ist beim Karree das umliegende Gewebe bereits vom Metzger entfernt worden. Das edle Teilstück gilt als besondere Delikatesse und findet sich auch regelmäßig auf den Speisekarten in der Spitzengastronomie. Die Zubereitung erfolgt entweder im Ganzen im Backofen oder als Koteletts geschnitten in der Pfanne gebraten. Zwei Karrees zusammengebunden ergeben die sogenannte Lammkrone – ebenfalls eine Spezialität aus der Gourmet-Küche. 

Fleischexperte Don Carne

Don Carne

Die Fleischexperten von Don Carne reisen zu ausgesuchten Farmen auf der ganzen Welt, um nur die besten Rassen aus natürlicher artgerechter Aufzucht für ihr exklusives Gourmet-Fleischangebot zu finden. Als Partner von Food Explorer bringen sie ihr fundiertes Knowhow über die Herkunft und Eigenschaft der Tiere sowie ihre oft langjährigen internationalen Kontakte zu den Züchtern und Farmern ein. Mit höchstem, kompromisslosen Anspruch an Qualität, Tierwohl und Nachhaltigkeitsaspekte entsteht ein erstklassiges Angebot aus Rind-, Kalb, Büffel- und Lammfleisch, das das Herz von Kennern und Liebhabern höherschlagen lässt. 

Herkunft

Irisches Salzwiesenlamm

Das nicht zufällig grüne Insel genannte Irland ist die Heimat von Lämmern, die auf satten Weideflächen unter optimalen Bedingungen artgerecht aufwachsen. Durch regelmäßig wechselnde Gezeiten zu Flutzeiten vom salzigen Wasser überschwemmt bieten die freien Flächen zwischen Land und Meer eine einzigartige Vegetation, die den Tieren als nahrhafte Delikatessen dient. Ganzjährig draußen bleiben die Jungtiere zunächst naturgemäß bei der Mutter, bis sie gemeinsam mit der Herde auf den von der frischen Seeluft salzgesättigten Weiden grasen und sich frei bewegen. Aufzucht und Ernährung gewährleisten ein natürliches gesundes Wachstum und eine erstklassige Gourmet-Qualität

Wir verwenden Cookies um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten und die Inhalte fortlaufend zu optimieren. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie hier: Datenschutzbestimmung