✓ KOSTENLOSER VERSAND AB 59 € ✓ VON EXPERTEN ERLESENES SORTIMENT ✓ KAUF AUF RECHNUNG

Kaviar Transmontanus, 30g

  • Delikatessen
  • Kaviar

Die Eier des weißen Störs, dem Acipenser transmontanus, überzeugen durch ihre Größe, das buttrige Aroma und ihren zarten Schmelz.

49,95 €

Inhalt: 1 x 30 g | 166,50 € / 100g | inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort verfügbar

1-2 Werktage Lieferzeit

Lieferzeit
Verpackung & Lieferung
Haltbarkeit
Lagerung

Die Eier des weißen Störs, dem Acipenser transmontanus, überzeugen durch ihre Größe, das buttrige Aroma, das mit dezenten holzigen Unternoten von Holz durchzogen ist und ihrem zarten Schmelz. Das fein schmelzende Fett ist subtil eingebunden. Um die Exzellenz dieses Kaviars herauszuarbeiten, wurde iranische Handwerkskunst nach Italien exportiert, wo die Aufzucht des weißen Störs stattfindet, und die zarten Eier zu veredeln. Um den reinen Geschmack dieses veredelten Naturproduktes zu erschmecken, verspeist man den gekühlten Kaviar am besten pur auf kleinen Buchweizen-Pfannkuchen, den Blinis. 

Artikelnummer: 4010083
Störrogen, Salz, Konservierungsstoff: E 285.
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert (kJ) 1054
Brennwert (kcal) 253
Fett (g) 16,0
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3,9
Kohlenhydrate (g) 3,2
davon Zucker (g) 0,0
Eiweiß (g) 24,0
Natrium (g) 1,4
Salz (g) 3,5
Zwischen 0° und 4° C lagern. Nach dem Öffnen innerhalb von 3 Tagen verbrauchen.

Verkehrsbezeichnung:
Kaviar Transmontanus

Inverkehrbringer:
Kaviari
1 rue Lénine
F- 94200 Ivry-sur-Seine
Allergen gemäß VO 1169/2011 enthalten lt. Rezeptur als Spur möglich
glutenhaltiges Getreide* Nein Nein
Krebstiere* Nein Nein
Eier* Nein Nein
Fisch* Ja
Erdnüsse* Nein Nein
Sojabohnen* Nein Nein
Milch (inkl. Laktose)* Nein Nein
Schalenfrüchte* Nein Nein
Sellerie* Nein Nein
Senf* Nein Nein
Sesamsamen* Nein Nein
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg Nein ---
Lupine* Nein Nein
Weichtiere* Nein Nein

Exklusiver Kaviar

Besonderheiten

Der perfekte Kaviar hängt von der Störsorte, der Reifung und dem optimalen Grad des Salzens ab. Die Zuchtstöre wachsen unter optimalen kontrollierten Bedingungen in Italien auf. Mit fundiertem Know-how werden die Arbeitsvorgänge von der Entnahme über das Sieben, Waschen und Salzen bis zum Konservieren nach traditioneller iranischer Handwerkskunst ausgeführt. Das Ergebnis ist ein Kaviar von intensiver, natürlicher Geschmacksausprägung und zart-schmelzender Textur: Mittelgroße Perlen, von dunkelbrauner bis schwarzer Farbe mit leichtem Jod-Aroma bieten erstklassigen Kaviargenuss von ergiebigem Geschmack.

Manufaktur Kaviari

Mit über 40-jähriger Erfahrung widmet sich das Pariser Familienunternehmen von Jacques Nebot und Raphaël Bouchez der Auswahl und dem Angebot von bestem Kaviar, delikaten Meeresfrüchten und edlem Fisch. Schon früh, bevor der vom Aussterben bedrohte Stör endgültig unter Artenschutz gestellt wurde, setzte Kaviari auf den umweltverantwortlichen Ansatz erstklassiger Zuchtbetriebe – und unterstützt diese seither mit fundiertem Know-how hinsichtlich geradezu legendärer Kaviarqualitäten. Kaviari begleitet dazu die Züchter in jeder Phase der Produktion von der Wasserqualität und der Schaffung natürlicher Lebensbedingungen für die Störe bis zu der Ernte der Eier und ihrer Reifung. Die lückenlose Rückverfolgung und die große Expertise begründet den international legendären Ruf bei Spitzenköchen und Feinschmeckern weltweit.

Herkunft

„Acipencer transmontanus“, der weiße Stör, stammt ursprünglich aus den Gewässern an der Pazifikküste Nordamerikas. In seinem natürlichen Umfeld erreicht der Fisch eine Länge von bis zu sechs Metern, Zuchttiere kommen auf etwa 2,5 Meter. Zur Züchtung wurde der weiße Stör zunächst in die Flussmündung des Colorado Rivers im Golf von Kalifornien gesetzt und später auch nach Italien gebracht. Die italienischen Züchtungen genießen bei Kennern und Liebhabern größtes Renommee. Fleisch und Rogen (der weiblichen Tiere) gelten als exklusive Delikatesse.

Wir verwenden Cookies um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten und die Inhalte fortlaufend zu optimieren. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie hier: Datenschutzbestimmung