✓ KOSTENLOSER VERSAND AB 59 € ✓ VON EXPERTEN ERLESENES SORTIMENT ✓ KAUF AUF RECHNUNG
Frankreich / Comtesse du barry

Sardinen Rillettes mit Esplette Chili

Frische, aromatische Sardinen und der einzigartige Piment d'Espelette werden zum kulinarischen Synonym der französischen Westküste. Inhalt: 90g

9,95 €

11,05 € / 100g | inkl. MwSt. zzgl. Versand

sofort verfügbar

2-3 Werktage Lieferzeit

Die perfekte Verbindung der Bretagne mit dem Baskenland: frische, aromatische Sardinen verbinden sich mit dem einzigartigen Piment d'Espelette zu einem kulinarischen Synonym der französischen Westküste. Der Espelette-Pfeffer unterstreicht die Aromatik des zart schmeckenden Fisches und verleiht ihm eine einzigartige Note, wodurch er an geschmackstiefe zulegt. Die Sardinen werden vor der bretonischen Küste gefangen und der Pfeffer wird im Baskenland angebaut.

Artikelnummer: 4010975
Sardinen (Sardina pilchardus) (60%), Sahne, Salz, Espelette Pfeffer (0,5%), Pfeffer, Verdickungsmittel: Carrageen.
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert (kJ) 873
Brennwert (kcal) 210
Fett (g) 17,0
davon gesättigte Fettsäuren (g) 9,2
Kohlenhydrate (g) 1,3
davon Zucker (g) 0,5
Eiweiß (g) 13,0
Natrium (g) 0,47
Salz (g) 1,2
Kühl und trocken lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 48h verbrauchen.

Verkehrsbezeichnung:
Sardinenrillettes mit Espelette Pfeffer- traditioneller Brotaufstrich
Allergen gemäß VO 1169/2011 enthalten lt. Rezeptur als Spur möglich
glutenhaltiges Getreide* Nein Nein
Krebstiere* Nein Nein
Eier* Nein Nein
Fisch* Ja
Erdnüsse* Nein Nein
Sojabohnen* Nein Nein
Milch (inkl. Laktose)* Ja
Schalenfrüchte* Nein Nein
Sellerie* Nein Nein
Senf* Nein Nein
Sesamsamen* Nein Nein
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg Nein ---
Lupine* Nein Nein
Weichtiere* Nein

Feinkost aus Frankreich

Besonderheiten

Piment d’Espelette gehört zu den elegantesten kulinarischen Scharfmachern, der aus den verwunschenen Ortschaften im Baskenland auf seinen Siegeszug in die internationalen Gourmet-Küchen angetreten ist. Leicht scharf, mit facettenreichen Aromen von fruchtig bis rauchig würzt dieser die fangfrischen Sardinen und verleiht ihnen seine typische Schärfe.

Comtesse du Barry

Im Jahr 2010 wurde die französische Gastronomie von der UNESCO zum Weltkulturerbe gekürt. Ein Ritterschlag auch für das fast 100 Jahre zuvor gegründete Unternehmen von Joseph und Gabrielle Dubarry, die sich mit Leidenschaft und Kennerschaft dem Genuss verschrieben haben. Als gelernter Metzger hatte Joseph kein geringeres Ziel, als die beste Foie Gras der Welt herzustellen. Sein Traum schien sich schnell zu erfüllen, denn innerhalb weniger Jahre war der Name Dubarry weit über die Stadtgrenzen von Gimont, dem Firmensitz in der Gascogne, als erste Adresse für seine Spezialität aus Entenleber bekannt. Ihr Geschäft wuchs und durch den enormen Zuspruch anspruchsvoller Kunden geadelt entschieden die beiden sich, künftig unter dem Label „Comtesse du Barry“ ihr exklusives Angebot an ausgesuchten Delikatessen zu erweitern. Inzwischen in vierter Generation der Firmenphilosophie treu, gehört das Unternehmen quasi zum kulinarischen Kulturgut Frankreichs.  

Wir verwenden Cookies um diese Website nutzerfreundlicher zu gestalten und die Inhalte fortlaufend zu optimieren. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie hier: Datenschutzbestimmung